Abmessungen der Innentüren

Bei der Planung des Hauses ist es wichtig, eine Entscheidung über die Größe der Innentüren in unserem Haus zu treffen. Warum sollten wir das so früh gemachen? Denn es ist notwendig, geeignete Öffnungen für die Türen vorzubereiten. Die Größe der Öffnungen entspricht nicht der Größe der Tür, wir müssen dazu die Größe bestimmtes Türrahmens hinzufügen.
Es ist gut, einen Experten konsultieren, damit später nicht zu sagen, dass das Loch zu eng für die von uns gewählte Tür ist. Innentüren sollten nach den Bauvorschriften mindestens 80 Zentimeter breit und 200 Zentimeter hoch sein. Die Breite von Türen, der von verschiedenen Unternehmen angeboten ist, beträgt von 60 cm bis 100 cm.
Manchmal wollen wir, eine schmalere Tür für Räume wie ein kleines Badezimmer, einen Kleiderschrank, einen Heizraum oder eine Speisekammer zu installieren, die 60 cm oder 70 cm breit sind. Bei der Entscheidung für eine so schmale Tür sollten wir uns daran erinnern, dass es ein Problem geben kann, größere Gegenstände, Möbel oder Haushaltsgeräte in diese Räume zu bringen.
Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Abmessungen der Löcher für den Einbau von Türen bereits bei der Planung des Hauses mit Spezialisten abgestimmt werden sollten, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.