Verändern Sie die Terrasse in einem Wintergarten

Du besitzt ein Haus mit Terrasse, bist du aber nicht ganz zufrieden von der Möglichkeit seiner Verwendung? Vielleicht möchtest du etwas mehr, zB die Möglichkeit, Zeit auf der Terrasse zu verbringen, unabhängig von Wetter und Jahreszeit. Hast du keine Terrasse, aber träumst du davon? In solchen Situationen lohnt es sich, den Bau eines Wintergartens in Betracht zu ziehen.
Was ist ein Wintergarten? Das ist ein Raum, der zum Haus angebaut ist. Vollverglast, basierend auf einem Skelett aus Holz, Aluminium, Stahl oder PCV. Die Firma DRUTEX empfiehlt Konstruktionen aus Aluminiumprofilen mit einer thermischen Barriere. Sie können für alle Arten von ungewöhnlichen Formen verwendet werden. Sie sind leicht und korrosionsbeständig. Das ist ihr großer Vorteil. Darüber hinaus ist es möglich, die Farbe einer solchen Konstruktion aus der RAL-Palette oder aus holzähnlichen Beschichtungen nach Aluprof ColorCollection auszuwählen. So kann sich auch ein angebauter Wintergarten perfekt in die Umgebung einfügen.
Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, sollten Sie über ein paar Dinge nachdenken, darunter: Wie wollen wir einen Wintergarten nutzen? Was sind unsere Erwartungen? Wie viel Möbel sollte er hineinpassen? Welche Größe sollte er haben und auf welche Seite der Welt sollte er gelegen sein?
Es lohnt sich, einen Spezialisten zu konsultieren, der uns berät, worauf wir bei der Planung des Baus eines Wintergartens besonders achten sollten, damit wir dessen Nutzung in vollem Umfang genießen können.

Lassen Sie uns mehr Licht in unser Haus bringen!

Natürliches Sonnenlicht wirkt sich sehr positiv auf unser Wohlbefinden aus und erhöht unsere Energie. Sein Defizit macht uns jedoch schläfrig, apathisch und gestresster. Deshalb lohnt es sich, sich unsere Häuser und Wohnungen anzusehen, ob es nicht zu dunkel in ihnen ist.
Wie viel natürliches Licht ist in jedem Raum? Was können wir tun, um die Lichtmenge zu erhöhen?
Beginnen wir mit einem ziemlich ungewöhnlichen Vorschlag. Es ist möglich, Innenwände mit Scheiben zu montieren. Zurzeit existieren auf dem Markt die matten oder ornamentalen Fensterscheiben. Sie geben das Licht weiter und gleichzeitig stören nicht unserer Privatsphäre. Es lohnt sich, diesen Vorschlag in Betracht zu ziehen. Eine solche Lösung könnte in unserem Haus gut funktionieren und gut zu seiner Einrichtung passen.
Helle Farben reflektieren Licht. Daher ist es wichtig, dass die gesamte Inneneinrichtung in hellen Farben zu sein. Die Türen sollten hell sein, vorzugsweise weiß oder hellgrau, beige, mit große Verglasung. Auch die Wände sollten hell sein, z.B. Weiß, hellgrün, Perlbeige oder zarte Gelbtöne. Es lohnt sich auch, sich um die angemessene Ausleuchtung dunkler Räume oder deren Fragmente zu kümmern, besonders wenn es kein natürliches Licht gibt. Es sollte daran erinnert werden, Glühbirnen zu wählen, die am meisten nähern zu natürlich ist.
Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Fenster in unseren Häusern werfen. Vielleicht ist der Rahmen zu dick, oder aus verschiedenen Gründen geben sie zu wenig Licht in das Innere der Räumlichkeiten.
Es ist auch sinnvoll, Spezialisten um Rat zu fragen und herauszufinden, ob es möglich ist, Fensteröffnungen zu vergrößern und größere Fenster in Räume einzubauen. Beginnen wir mit einem Spaziergang durch jedes Zimmer unserer Haus. Beachten wir, wo es dunkel ist, wo es kein natürliches Licht gibt und denken Sie, warum.
Dies ist wahrscheinlich Grund der Farbe oder Einstellung der Möbel, vielleicht Farbe der Wände oder Türen, oder zu kleine oder abgenutzte Fenster.
Beobachten wir, was in jedem Raum zu tun können, um den Lichtstrom zu erhöhen, und dann sich an bestimmten Änderungen beginnen, um das Innere unseres Hauses aufzuhellen.

Die Tür HS

Große Verglasungen in Wohnungen sind in letzter Zeit sehr beliebt. Sehr oft sind die Türen oder Fenster von der Größe der gesamten Wand montieren. Das fügt dem Gebäude Leichtigkeit und Modernität hinzu. Räume, die mit so großen Fenstern oder Türen ausgestattet sind, sind gut beleuchtet und hell. Dies hat einen sehr großen und positiven Einfluss auf unsere Stimmung und unser Lebensgefühl.
Meistens befinden sich solche großen Verglasungen in Salons und Speisesälen. Sie machen die Räume optisch größer. Auch wenn die Räume klein sind, fühlen wir uns nicht in den vier Wänden eingeschlossen, wenn wir in ihnen sind. Sie öffnen uns für die Welt. Wenn wir im Sessel sitzen und auf die schöne Aussicht hinter dem Fenster schauen, können wir uns über das ganze Jahr entspannen.
Um die Nähe zur Natur über das ganze Jahr voll genießen zu können, genügt es, eine verstellbare, Schiebetüre HS von Firma Drutex zu installieren.
Eine niedrige Schwelle wird es uns erleichtern, auf die Terrasse zu gehen und die Grenze zwischen dem Haus und dem Garten wird beseitigt. Mehrere HS-Modelle von Türen sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich.

Welches Paket wählen? Zweifache oder dreifache Verglasung?

Wenn wir Fenster gegen neue austauschen, möchten wir, dass sie von guter Qualität sind, unsere Erwartungen erfüllen und über viele Jahre funktionieren. Damit dies so ist, sollten wir uns mit der Spezifikation aller Elemente des Fensters vertraut machen und wählen, was für uns das Beste ist. Eine der Entscheidungen, die wir treffen müssen, ist die Wahl des Verglasungspakets. Was ist der Unterschied zwischen einem Drei-Scheiben-Paket und einem Zwei-Scheiben-Paket? Lohnt es sich immer die dreifache Verglasung zu wählen?
Beginnen wir mit der Erläuterung der Wärmeübergangskoeffizienten Uw, Ug oraz Uf.. Sie bestimmen, wie viel Wärme nach außen herausläuft:

  • durch den Rahmen – Uf
  • durch die Scheibe – Ug
  • durch das gesamte Fenster – Uw

Je niedriger der Wert, desto besser, weil er geringere Wärmeenergieverluste bedeutet. Beim Vergleich dieser Werte in Zwei- und Drei-Scheiben-Paketen fallen die Drei-Scheiben vorteilhafter aus. Sie sind energieeffizienter. Deshalb lohnt es sich, sie im Neubau und im Passivhaus einzubauen. Der Wert des Wärmeübergangskoeffizienten bei Drei-Scheiben-Fenstern kann sogar niedriger als 0,6 Uw sein, während er bei der zweifachen Verglasung normalerweise 1,5 bis 1,0 Uw beträgt.
Bedeutet das, dass es sich immer lohnt, in Fenster mit dreifachen Verglasung zu investieren? Die Antwort ist nicht eindeutig. Je nach Menge und Größe des Fensters die wir austauschen möchten, kann der Preisunterschied erheblich sein. Sofern in neuen oder passiven Häusern zahlt sich die Investition in Fenster schnell aus, kann sie in alten Häusern mit schlechter Isolation die Heizkosten beeinflussen und sie senken. Die Wärme läuft beispielsweise durch Wände, Decke, Fußboden und in diesem Fall wird die zusätzliche Scheibe im Fenster den Energiebedarf des Gebäudes nicht verringern. Die Montage von Fenstern mit zweifacher Verglasung sollte auch in Ferienhäusern, Häusern mit kleinen Fenstern, Kellern, Garagen und Wirtschaftsgebäuden in Betracht gezogen werden. Denken Sie jedoch daran, niemals die billigsten Fenster mit einem hohen Wärmeübergangskoeffizienten Uw zu kaufen.
In der Fensterterminologie können wir auch auf die Begriffe Einkammerpaket und Zweikammerpaket treffen. Die Kammer ist der Raum zwischen zwei Glasscheiben. Daher wird das Drei-Scheiben-Paket als Zweikammerpaket und das Zwei-Scheiben-Paket als ein Einkammerpaket bezeichnet . Um die Wärmedämmung des Fensters zu erhöhen, sind die Kammern mit einem Edelgas, üblicherweise Argon, gefüllt.
Wir müssen beachten, dass die Qualität und Wärmedämmung des Fensters nicht nur von der Auswahl des Scheibenpakets abhängig ist.
Achten Sie bei der Auswahl der Fenster auf Dichtungen, Scharniere, Rahmentyp, Beschläge, Distanzrahmen, eine warme Fensterbank oder ihr Fehlen und sogar die Art der Montage. Jedes Element des Fensters ist wichtig. Derzeit ist die Fensterauswahl auf dem Markt sehr groß. Wir können auf Fenster mit Doppelscheiben mit sehr guten Parametern stoßen und auch solche mit drei Scheiben, deren übrige Komponenten von schlechter Qualität sein werden. Daher lohnt es sich, bestimmte Angebote und deren Preise genau zu betrachten, bevor endgültige Entscheidungen getroffen werden. Wir empfehlen, die Artikel die sich auf Themen der einzelnen Fensterelemente beziehen zu lesen . Sie finden sie im Lesezeichen „Aktuelles„.
Das Unternehmen DRUTEX S.A. hat in seinem Angebot Fenster mit Einkammerpaket mit sehr niedrigem Wärmeübergangskoeffizienten der unter 1 Uw liegt. Erhältlich sind auch Fenster mit einem Vier-Scheiben-Paket mit Ug = 0,3.

Niedrige Schwelle in den Balkon- und Terrassentüren

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, zB. ältere Menschen oder im Rollstuhl, sind traditionelle architektonische Lösungen oft eine unüberwindliche Barriere. Dies kann zu Frustration und Depression führen. Glücklicherweise gibt es auf dem Baumarkt immer mehr Lösungen, die den Menschen helfen, sich zu bewegen. Es gehört dazu auch der so genannte niedrige Schwelle.
In den meisten Terrassen- und Balkontüren ist eine Standardschwelle installiert. Er kann bis zu 8 cm Höhe erreichen! Für einige Menschen kann es eine unüberwindliche Barriere sein. Kinder können auch über ihn stolpern und fallen. Die Firma DRUTEX S. A. bietet verschiedene Modelle von Balkon- und Terrassentüren an, die eine niedrige Aluminiumschwelle haben, die man mit dem Boden ebnen kann.
Wir können uns diese Ästhetik und vor allem den Komfort vorstellen, auf den Balkon oder die Terrasse zu gehen. Das wird also quasi eine Erweiterung unseres Zimmers. Oder träumen Sie vielleicht von einer großen Verglasung mit Schiebetüren, dank derer der Raum mit natürlichem Sonnenlicht gefüllt wird und die Grenze zwischen Haus und Terrasse wird fast unsichtbar sein?
Nichts leichter als das!
Im Online-Fenster-Konfigurator können Sie Balkon- und Terrassentüren nach Ihren Wünschen auswählen und bestellen.
Denken Sie daran, die Option der niedrigen Schwelle zu wählen.

Sicherer Einsatz – wir sind sicher

Der Einsatz im Schloss ist ein wichtiges Element der gesamten Außentür. Unsere Sicherheit hängt von ihr ab. Der Dieb, der durch die Tür zu unserem Haus kommen will, wird versuchen, dies zu tun, indem er den Einsatz im Schloss zu zerstören.
In Bezug auf die Einbruchhemmung ist der Türeinsatz in drei Klassen unterteilt:

  • Klasse A – Die Entschärfung durch einen Einbrecher dauert 1 Minute
  • Klasse B – Die Entschärfung durch einen Einbrecher dauert 3 Minuten
  • Klasse C – Die Entschärfung durch einen Einbrecher dauert 6 Minuten

Der sichere Einsatz ist ein Begriff der Einsätze, die für Klasse C gehören- die sicherste.
Die Entschärfung des Einsatzes ist nicht unmöglich aber 6 Minuten ist für einen Dieb zu viel Risiko, dass jemand ihn bemerkt kann. Für uns ist es eine Möglichkeit zu reagieren.
Bei der Bestellung einer Tür im Online-Fensterkonfigurator achten Sie darauf, welchen Einsatz Sie wählen möchten. Ob wollen Sie ein Standardpaket wählen oder ein sicheres Paket , das nicht nur zum Öffnen und Schließen der Tür dient, sondern auch ein höheres Sicherheitsniveau bietet.

Ein Warmer Rahmen – was ist das?

Viele von uns haben kürzlich einen modischen Slogan gehört – Ein warmer Rahmen. Aber was praktisch ist das?
Lohnt es sich, in sie zu investieren und wie unterscheidet sie sich tatsächlich von einem gewöhnlichen Metallrahmen? Fangen wir von Anfang an. Der Distanzrahmen das ist ein metallisches Element, das sich zwischen den Fensterscheiben befindet, wie Sie im nebenstehenden Bild sehen können. Normalerweise besteht es aus Metall.
Metallrahmen werden oft als kalte Rahmen bezeichnet, weil sie die Wärme gut leiten. Oftmals Wärme entweicht durch sie von zu Hause nach draußen, und Wasserdampf kondensiert auf dem Glas und es entsteht Schimmel. Kunststoff wird am häufigsten verwendet, um einen warmen Rahmen anstelle von Metall zu bauen, da er keine Wärme leitet. Dadurch ist die Temperatur des Fensters von innen, an der Stoß zwischen Isolierglas und Rahmen ist sie höher. Dadurch wird die Kondensation von Wasserdampf auf dem Glas und damit die Bildung von Schimmel verhindert. Derzeit sind viele Arten von Distanzrahmen auf dem Markt erhältlich. Ihre technischen und thermischen Parameter unterscheiden sich deutlich voneinander.
Der Rahmen Swisspacer Ultimate, der in den Produkten von DRUTEX S. A. erhältlich ist, reduziert den Wärmedurchgangskoeffizienten um bis zu 12% im Vergleich zu einem Fenster mit den gleichen Isolierglaseinheiten, aber mit einem Metallrahmen. Das spart bis zu 5% an Heizkosten.
Das Angebot umfasst bis zu 17 Farben von Rahmen. Dank dessen können Sie die Farbe wählen, die perfekt zum Fenster und zum Innenraum passt. Bei der Bestellung von Fenstern lohnt es sich, in warme Rahmen zu investieren.
Zugegeben, ihre Kosten sind etwas höher als bei herkömmlichen Metallrahmen, aber angesichts der Einsparungen bei den Heizkosten wird das investierte Geld schnell zu uns zurückkehren.

Wohnungsheizung – mach das klug!

Wenn das Wetter vor dem Fenster ungünstig ist, ist es angenehm, die Möglichkeit zu haben, sich in einem warmen Haus zu flüchten, vorzugsweise mit einer Tasse Tee und einem interessanten Buch. Um eine angenehme Temperatur zu Hause zu halten, erhöhen wir oft die Temperatur der Heizkörper, was zu erhöhten Heizkosten führt. Worauf sollte man achten und welche Fehler sollten nicht gemacht werden, um die Rechnungen nicht zu erhöhen? Vor allem enge Fenster und Türen. Es besteht keine Notwendigkeit, jemanden von der Bedeutung dichter Fenster und Türen zu überzeugen. Alte und abgenutzte Fenster lassen kalte Luft ins Haus und verursachen erhebliche Wärmeverluste. Allerdings können die Fenster vorübergehend versiegelt werden. Dies wird jedoch weder eine nachhaltige noch eine wirksame Lösung sein. Die beste Lösung ist, neue Fenster mit sehr guten Wärmedämmungsparametern einzufügen. Es ist möglich, das ganze Jahr über Fenster zu montieren, auch im Winter. Je früher wir uns dafür entscheiden, desto eher werden die Renovierungskosten in Form von niedrigeren Heizkosten erstattet. Zweitens – die richtige Temperatur. Die Temperatur im Inneren des Hauses sollte an die Art des Zimmers sowie an die Tätigkeit der Haushaltsmitglieder angepasst werden. Nicht überall wird die gleiche intensive Heizung benötigt. In der Küche können wir zum Beispiel die Heizgeräte anschrauben, da die Temperatur während kochend ohnehin ansteigt. Auch im Schlafzimmer sollte die Temperatur nachts etwas niedriger sein als tagsüber, was sich positiv auf die Schlafqualität auswirkt. Ebenso wichtig ist es, die Temperatur zu senken, wenn man über einen längeren Zeitraum das Haus verlässt. Allerdings sollten wir die Wohnung nicht zu stark kühlen, denn später werden wir zu viel Energie zum Heizen der Wohnung verbrauchen. Drittens – die Beseitigung schädlicher Gewohnheiten und eine Handvoll nützlicher Ratschläge. Die Belüftung der Räume ist auch im Winter notwendig. Der Austausch von verbrauchter Luft verhindert der Feuchtigkeit und schlechter Laune. Im Winter ist jedoch eine geeignete Lüftungsmethode erforderlich. Sollten Sie die Heizkörper zuschrauben und öffnen den Fenster für eine kurze Zeit, aber an die ganze Breite .
Dies führt zu einem intensiven Luftaustausch ohne nennenswerte Kühlung des Innenraums. Auch im Winter lohnt es sich, eine zusätzliche Wärmequelle wie die Sonne zu nutzen. Sobald sich der Himmel tagsüber zu klären beginnt, ist es ratsam, die Fenster freizulegen und das Licht in den Raum fallen zu lassen. Eine weitere Möglichkeit, Geld zu sparen, besteht darin, die Heizkörper freizulegen. Wenn sie mit Vorhängen oder Möbeln abgedeckt sind, müssen sie einer höheren Temperatur verbrauchen, um die gleiche Wärmemenge wie die freiliegenden Heizkörper zu erzeugen.
Darüber hinaus lohnt es sich, hinter dem Heizkörper eine Aluminiumfolie zu installieren, die die Wärmestrahlung reflektiert und die den Wärmeabfluss durch die Wände begrenzt. Sie sollten auch breitere Fensterbänke eingebaut, um sicherzustellen, dass warme Luft in die Mitte des Raumes und nicht in das Fenster strömt.

Die Sprossen geben den Fenstern einen Charakter

Die Sprossen das sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Aussehen von Fenstern zu variieren.
Richtig ausgewählte Sprossen geben den Charakter eines Fensters und ermöglichen es Ihnen, ihren individuellen Stil zu betonen. Es gibt vier Arten von Sprossen.
Innenliegende Sprossen, aufgeklebte Sprossen, auch Wienersprossen genannt, aufgesetze Sprossen und Konstruktionssprossen.
Innenliegende Sprossen, aus Aluminium hegestellt, sind im Inneren des Scheibenverbunds und sind fest im Scheibenzwischenraum eingesetzt.
Wienersprossen werden beiderseits auf die Außenseite aufgeklebt. Zusätzlich haben sie einen Aluminiumrahmen, wodurch sie die Aufteilung des Fensters nachahmen.
Unechte Sprossen haben abnehmbare Sprossenvorsätze sowie Vorsatzsprossenrahmen, so den vollen Zugriff auf die Glasfläche zulassen, was das Fensterputzen erheblich erleichtert
Konstruktionssprossen gelten als besonders dekorativ, außerdem verstärken sie das Fenster, indem sie es in kleinere Teile aufteilen. Jeder Teil hat einen eihenen Scheibenverbund und die Sprossen sind aus dem gleichen Material wie das Fenster hergestellt. Ein Beispiel dafür ist die Latte im Fenstertür.
Die Verwendung von Sprossen verusacht, dass unser Haus sich von anderen abheben wird. Man sollte sich genau überlegen, ob und welche Sprossen wir einsetzen wollen, um das Äüßere zu unterstreichen. Eine unüberlebte Entscheidung kann schlechte Folgen haben. In unserem Konfigurator bieten wir Ihnen hochwertige innenliegende Sprossen an. Sie sind in vier Größen und Farben Weiß, Gold sowie verschiedene Holzarten erhältlich.