Die beste Größe der Außentüren

Die Eingangstür zum Haus ist eine wirklich wichtige Sache. Sie sollten sich in den Stil des ganzen Hauses einfügen, aber ihre Größe ist ebenso wichtig. Es ist gut, am Anfang noch in der Phase der Gestaltung Ihres Traumhauses, um darüber nachzudenken, welche Tür und in welcher Größe wir einbauen wollen. Dies ist wichtig, um die richtige Größe der Türöffnung vorzubereiten. Wir betreten das Haus und verlassen es jeden Tag mehrmals. Wir bringen Möbel und verschiedene Haushaltsgeräte durch die Außentüren hinein. Wenn wir kleine Kinder haben, müssen wir oft einen Kinderwagen nach Hause hineinfahren.
Um all diese Tätigkeiten bequem ausführen zu können, ist es ratsam, sich für eine breite Tür zu entscheiden. Wir gehen davon aus, dass die Standardbreite 90 cm beträgt. Normalerweise bieten die Hersteller auch Größen von 80 cm an ( beliebte Größe im Altbau), und 100 cm für maximalen Komfort. Wenn die Tür breiter als 100 cm sein soll, sollten wir eine zweiflügelige Tür installieren. Die Standardtürhöhe beträgt 200 cm. Wenn wir aus verschiedenen Gründen eine höhere Tür brauchen, können wir natürlich diese bestellen.
Denken Sie daran, dass die Türöffnung nicht ihrer Breite und Höhe entspricht. Zu diesen Maßen sollten wir noch die Maße des Fensterrahmens hinzuzufügen.
Deshalb ist es so wichtig, sich mit dem Angebot an Eingangstüren vertraut zu machen, bevor wir mit dem Bau des Hauses beginnen. Am besten sollten wir ein bestimmtes Modell wählen und erfahren sich, welche Lochabmessungen für ihre Montage erforderlich sind.
Wenn wir planen, eine alte Tür durch eine neue zu ersetzen, ist es besser, vor der Bestellung, das mit einen Spezialisten zu konsultieren, um sicherzustellen, ob sie in die vorhandene Öffnung passen.