Die Sprossen geben den Fenstern einen Charakter

Die Sprossen das sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Aussehen von Fenstern zu variieren.
Richtig ausgewählte Sprossen geben den Charakter eines Fensters und ermöglichen es Ihnen, ihren individuellen Stil zu betonen. Es gibt vier Arten von Sprossen.
Innenliegende Sprossen, aufgeklebte Sprossen, auch Wienersprossen genannt, aufgesetze Sprossen und Konstruktionssprossen.
Innenliegende Sprossen, aus Aluminium hegestellt, sind im Inneren des Scheibenverbunds und sind fest im Scheibenzwischenraum eingesetzt.
Wienersprossen werden beiderseits auf die Außenseite aufgeklebt. Zusätzlich haben sie einen Aluminiumrahmen, wodurch sie die Aufteilung des Fensters nachahmen.
Unechte Sprossen haben abnehmbare Sprossenvorsätze sowie Vorsatzsprossenrahmen, so den vollen Zugriff auf die Glasfläche zulassen, was das Fensterputzen erheblich erleichtert
Konstruktionssprossen gelten als besonders dekorativ, außerdem verstärken sie das Fenster, indem sie es in kleinere Teile aufteilen. Jeder Teil hat einen eihenen Scheibenverbund und die Sprossen sind aus dem gleichen Material wie das Fenster hergestellt. Ein Beispiel dafür ist die Latte im Fenstertür.
Die Verwendung von Sprossen verusacht, dass unser Haus sich von anderen abheben wird. Man sollte sich genau überlegen, ob und welche Sprossen wir einsetzen wollen, um das Äüßere zu unterstreichen. Eine unüberlebte Entscheidung kann schlechte Folgen haben. In unserem Konfigurator bieten wir Ihnen hochwertige innenliegende Sprossen an. Sie sind in vier Größen und Farben Weiß, Gold sowie verschiedene Holzarten erhältlich.