Fehler beim Kauf Ihrer Haustür

Die Haustür ist das  Markenzeichen unseres Hauses. Damit sie das Auge erfreuen und ihre beiden wichtigsten Funktionen, Dämmung und Akustik, erfüllen, müssen sie sorgfältig ausgewählt werden. Worauf sollten wir am meisten achten? Bei der Auswahl einer Eingangstür achten wir oft nur auf ihr Aussehen und vernachlässigen andere wichtige Parameter. Das ist ein großer Fehler! Obwohl die Ästhetik der Tür sehr wichtig ist, weil eine richtig ausgewählte Tür dafür sorgt, dass unser Haus sowohl von außen als auch von innen gut aussieht, lohnt es sich, auch auf andere wichtige Aspekte zu achten.

 

Falsch gemessene Leibung.

Um eine Haustür zu bestellen, müssen wir zunächst die Türöffnung gut ausmessen, die sogenannte „die Leibung”. Dies ist sehr wichtig, da Fehler bei den Messungen dazu führen können, dass wir eine zu kleine oder zu große Tür kaufen. 

Wenn wir es selbst machen, müssen wir zuerst daran denken, alle Kanten der Öffnung gründlich von Mörtelresten, Baustaub, Resten von Montageschaum und anderen Verunreinigungen zu reinigen. Das alles wir machen, wenn wir eine alte Tür durch eine neue ersetzen möchten. Wir müssen auch überprüfen, dass alle Winkel des Loch jeweils 90 Grad betragen. Erst dann können wir die Höhe und Breite des Loch mit einem Metermaßstab messen. Es ist ratsam, einen Fachmann aus dem Salon, in dem wir unsere Haustür bestellen möchten, um Hilfe bei der richtigen Messung zu bitten.  Solcher Fachmann wird den Türrahmen gut ausmessen, aber auch, unter Berücksichtigung des Aussehens des ganzen Gebäudes, kann uns eine bessere Wahl eines bestimmten Modells der Eingangstür beraten.

 

Schlechte Parameter

Bei der Auswahl von Außentüren sollten wir nicht nur auf den Preis und das Aussehen achten, sondern vor allem auf zwei wichtige Parameter:

  • Hitzeübertragungskoeffizient (Ud) – Je niedriger, desto besser ist die Wärmedämmung der Tür. 
  • Schalldämmungskoeffizient (Rd) – Je höher ist, desto weniger Lärm erreicht das Haus von der Straße aus.

Es lohnt sich nicht, an diesen Parametern zu sparen, denn sie sind es, die den Komfort bei der Benutzung der Tür gewährleisten. Sie schützen vor Lärm von Nachbarn oder von Straßenlärm und  Wärmeverlust aus dem Haus verhindern, wodurch gleichzeitig die Heizkosten gesenkt werden. Eine Investition in Türen mit guten Parametern, insbesondere mit guter Wärmedämmung, sollte sich schnell auszahlen.

 

Falsche Öffnungsrichtung der Eingangstür

Sehr oft eine vernachlässigte Angelegenheit beim Kauf einer Tür ist die Öffnungsrichtung. In der Praxis zeigt sich, dass es sehr wichtig ist, ob die Tür nach links oder nach rechts öffnet. Eine in diesem Winkel schlecht passende Tür können unser Arrangement sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gebäudes stören. Zum Beispiel kann es sein, dass wir nach dem Einbau einer Tür nicht mehr in der Lage sind, eine Kommode in den Flur zu stellen oder Blumentöpfe vor den Eingang unseres Hauses zu stellen.

 

Fragen Sie einen Spezialisten

Wenn Sie Fragen zum Kauf von Haustüren haben, kommen Sie in unseren Salon in Nowogard, an der Adresse Bohaterów Warszawy Straße 102. Unsere Verkäufer geben Ihnen die richtige Unterstützung. Wir haben werktags von 9.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. 

Sie können auch professionelle Hilfe bekommen, ohne Ihr Haus zu verlassen. Unsere Berater sind auch telefonisch unter (+48) 502 877 011 oder per E-Mail unter biuro@okna-nowogard.pl erreichbar. Sie können uns gerne kontaktieren.