Veka V82 Powertherm+

Fenster sind ein wichtiges Element passiver Gebäude. Sie müssen die entsprechenden Anforderungen erfüllen und sehr hohe Isolationsparameter aufweisen. Alle diese Bedingungen werden von den Fenstern der angesehenen Firma VEKA V82 Powertherm + erfüllt. Sie sind perfekt für anspruchsvolle Menschen, die Wert auf Fenster von höchster Qualität legen.
Die wichtigsten Eigenschaften dieser Fenster sind:

  • Profiltiefe gleich 82 mm.
  • Ein schlankes 7-Kammer-Profil, das gemäß PN-EN 12608 in die Klasse A eingestuft ist. Es garantiert Stabilität und Haltbarkeit sowie einen besseren Energiezustand des Gebäudes.
  • Wärmeübergangskoeffizient Uw=0,74m2K.
  • Robuste EPDM-Dichtungen sind alterungsbeständig. Ein spezielles System schützt vor dem Eindringen von Feuchtigkeit in das Innere des Gebäudes.
  • Eine extrem dünne Contourline-Schweißnaht.
  • Maco Multimatic- Beschläge bei Dreh-Kipp-Fenstern haben eine Belüftungsfunktion, durch wodurch die verbrauchte Luft im Raum durch frische und saubere Luft ausgetauscht werden kann, ohne das Fenster zu öffnen.

Im Standard zusätzlich:

  • warmer Rahmen – verbessert die Wärmedämmung an den Scheibenrändern
  • Zwei-Kammer-System von Scheiben
  • Hoppe- Türgriff ausgestattet mit einem speziellen Verriegelungsmechanismus, der vor Einbruch schützt
  • die Unterleiste an der Fensterbank – ermöglicht die richtige Montage der Fensterbank
  • der Transportgriff

Alle Elemente des V82 Powertherm + Fensters wurden in der höchsten Qualität verwendet, die den Anforderungen passiver Fenster entspricht. Dadurch werden Wärmeverluste um bis zu 30% reduziert.