Warum lohnt es sich, in eine warme Fensterbank zu investieren?

Moderne Fenster zeichnen sich durch eine immer bessere Wärmedämmung aus. Die Hersteller kümmern sich darum, dass die von ihnen hergestellten Fenster den immer höheren Anforderungen der Kunden entsprechen könnten. Selbst hochklassige Fenster können die thermischen und energetischen Eigenschaften eines Gebäudes nicht verbessern, wenn Fenstern nicht fachgerecht installiert werden. Je besser die Wärmedämmung von Fensterprofilen ist, ist desto wichtiger der sorgfältige Einbau der Fenster in den Wänden. Am meisten wird eine warme Montage empfohlen, d. h. Schichtmontage, die auf dem Einbau von Fenstern in der Isolierungsschicht der zwei- oder dreischichtigen Mauer beruht, dann stellen die Fenster eine Erweiterung der Isolierungszone dar.
Die warme Installation schützt die Wand vor Überlauf und Feuchtigkeit. Es schützt vor der Entwicklung von Schimmel und Pilzen. Zusammen mit der Warminstallation wird die Installation einer warmen Fensterbank empfohlen. Es ist eine relativ neue Lösung, die jedoch immer beliebter wird. Warme Fensterbänke sind Fensterprofile unter dem Fenster befindlich aus hartem extrudiertem Polystyrol XPS oder hartem Styropor EPS.
Die Profile unter den Fenstern müssen perfekt an die Fensterprofile angepasst werden, daher werden sie auf Bestellung angefertigt. Die Installation eines warmen Fensterbrettes ist relativ einfach und besteht darin, ein Profil unter dem Fenster mit einem Styroporklebstoff an einer ins Lot gebrachten und ausgeglichenen Fensteröffnung anzubringen. Zur Dichtung ist ein nicht entspannter Schaum oder Silikon anzuwenden.
Die Vorteile der Montage des warmen Fensterbrettes sind vor allem die deutliche Reduktion von Wärmeverlusten, die Beseitigung von Wärmebrücken, die zwischen dem Fenster und dem Fensterbrett auftreten, sowie die Vermeidung von Feuchtigkeitsentstehung.
Darüber hinaus bieten warme Fensterbänke eine hervorragende Unterstützung für die äußeren und inneren Fensterbänke, wodurch sie eine geeignete Horizontaleinstellung und eine hohe Belastungsresistenz bieten.
Ein warmes Fensterbrett wird vor allem empfohlen, wenn wir uns für die Montage schwerer Drei-Scheiben-Profile entscheiden, um sicherzustellen, dass es korrekt ins Lots gebracht wird sowie um deutlich den Lastwiderstand zu erhöhen.